www.meine-rettungskarte.de - Rettungskarte, Fiche de secour, Rescuesheet


Direkt zum Seiteninhalt

Fakten

Produkte

Fakten

durch Fernsehberichte und Presseartikel (Bsp. Automobil Clubs, Feuerwehren) wurde der Verbraucher/Autofahrer sensibilisiert: Je sicherer und moderner das Auto (stärkere Karosserie, Airbags, Elektronik), umso schwieriger und zeitintensiver wird es für die Rettungskräfte vor Ort, Unfallopfer aus Ihren Fahrzeugen zu bergen. Das verstreichen wertvoller Minuten bis hin zu Stunden entscheidet maßgeblich über physische und psychische Auswirkungen.

Abhilfe

verschafft die Rettungskarte (Rettungsdatenblatt), die die Fahrzeughersteller auf ihren Homepages zum Download anbieten.
Auf ihr sind alle wichtigen Autotypinformationen für den Rettungshelfer ersichtlich, sodass Unfallopfer schneller befreit werden können.

Lösung:
Nur der SafetyBag bietet eine von außen gut sichtbare und festsitzende Platzierung der Rettungskarte.


Die Rettungskarte verkürzt bei Unfällen die Bergungszeit.
Sie hilft der Rettungsmannschaft dabei zu erkennen, wo sich die Fahrzeugverstärkungsstreben, die Airbags und die Elektronik befinden. Mit diesem Wissen kann schnell entschieden werden, mit welchem Gerät wo am Fahrzeug die effektivste Rettungsmaßnahme eingeleitet wird. Dies schenkt wertvolle Minuten - das Risiko von lebenslangen Unfallfolgen oder gar dem Ableben wird vermindert.
Jede Sekunde zählt - die Rettungskarte gehört in jedes Fahrzeug!

Ebenso wichtig ist die richtige Platzierung der Rettungskarte. Was nützt die Karte an Bord, wenn sie nicht gesehen wird!

Eigens dafür wurde die SafetyBag entwickelt
Die SafetyBag ist sicher und für den Rettungshelfer gut sichtbar an der Scheibe angebracht. In ihre Tasche ist die Rettungskarte und eventuell der Notfallpass. Wichtige, gar lebensrettende Informationen schnell zur Hand!
Jede Sekunde zählt - die SafetyBag gehört in jedes Fahrzeug!

Die SafetyBag ist eine Inovation aus hochwertigen Materialien „Made in Germany“.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü